Jahresprogramm 2017

Unser diesjähriges Konzertprogramm

 Töne der Klassik 2017 (2.5 MB)

Couleur du Temps

Am Sonntag, 8. Oktober 2017 laden die „Töne der Klassik“ zu einem Streichquintett-Konzertabend mit dem Titel „Couleur du Temps“ ein.

Bertram Schade (Violine), Julia Glocke (Violine), Conny Knapp (Viola), Irene Genal (Violoncello) und Regine Friederich (Violoncello) spielen Werke von Frank Martin und Franz Schubert.

Konzertbeginn im Königlichen Festsaal des Kurhauses Bad Boll ist 19.00 Uhr.

Der Richtsatz beträgt 15,- € für Erwachsene und 7,- € für Schüler bzw. Studenten.

 

 

 

 

A la française!

Am Sonntag, den 5. November 2017 laden die "Töne der Klassik" ein zu "A la française"; Duo in RE.

Anja Engelberg (Viola da gamba), Přemek Hájek (Theorbe und Barockgitarre) spielen Werke von Marin Marais, Antoine Forqueray und Jacques Morel. Französische Barockmusik vom Hofe Ludwig XIV.

Konzertbeginn im königlichen Festsaal des Kurhauses Bad Boll ist 19.00 Uhr.

Der Richtsatz beträgt 15,- € für Erwachsene und 7,- € für Schüler bzw. Studenten.

Weihnachtskonzert

Am 2. Weihnachtsfeiertagden 26. Dezember 2017 laden die "Töne der Klassik" zum Weihnachtskonzert ein.

Ada Aria Rückschloß (Violine und Klavier) und Ead Anner Rückschloß (Violoncello und Klavier) spielen Werke von Beethoven, Franck und Kodály. 

Konzertbeginn im königlichen Festsaal des Kurhauses Bad Boll ist 19.00 Uhr.

Der Richtsatz beträgt 15,- € für Erwachsene und 7,- € für Schüler bzw. Studenten

"Die Musik spricht für sich allein. Vorausgesetzt wir geben ihr eine Chance."

Yehudin Menhuin

Töne der Klassik (Klaus Rothaupt)
 E-Mail

Rezeption
Telefon 07164 81-0
 E-Mail

Gästebüro/Patientenaufnahme
Telefon 07164 81-403/ -404
Fax 07164 81-492
 E-Mail